header-photo
Startseite » Katalog » Schottische Single Malt Whiskys » Bennachie ''Pure Malt'' - 21 years old

Bennachie ''Pure Malt'' - 21 years old

99,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Bennachie ''Pure Malt'' - 21 years old

 - Speyside Single Malt Scotch Whisky
 - 40,0% vol.
 - 0,7l

Aroma: süß, Eiche, Passionsfrucht, überreife Mango, reife Banane, Kakaobutter und Vanille.
Gaumen: süßlich, Vanille, Zitrone, etwas Malzigkeit, etwas holzig
Nachklang: trockener Anfang, dann Spuren von Rosinen und weichen tropischen Früchten.


In den vergangenen Tagen war Bennachie der Name einer Brennerei, die in der Nähe der Stadt Insch in Schottland tätig war, sowie einen Berg in der Region Speyside.
Der Berg bleibt, während der Whisky gekommen ist und mehr als einmal gegangen ist.
Der Ursprung des Etiketts beginnt mit dem Nether-Jericho-Bauernhof, wo William Smith im Jahre 1820 mit der Destillation begann.
Durch mehrere Eigentumsveränderungen sah sich die volljährige Jericho-Destillerie in Bennachie, bevor sie schließlich 1913 verschlossen wurde.

Der Bennachie-Name wurde 1998 als unabhängiges Abfüll-Etikett wiederbelebt, mit der vollständigen Freisetzung des Marktes im Jahr 2000.
United Brands, Kalifornien, beaufsichtigte die Marke in den frühen Jahren des 21. Jahrhunderts.
Heute konzentriert United Brands seine Bemühungen, das aromatisierte Malzgetränk Joose sowie Stack 101 Lager auf den Markt zu bringen.

Das Bennachie-Label, das hier überprüft wurde, wurde als eigenständige Abfüllung dessen, was das Unternehmen als "Pure Malt" bezeichnet, etabliert.
Die allgemeineren Begriffe zu ähnlichen Scotch-Veröffentlichungen wären Malzmischung, Mischmalt oder - mehr archaisch gewölbtes Malz.
Die nun abgebrochene "Pure Malt"-Linie umfasste ursprünglich 10-jährige, 17-jährige und 21-jährige Releases, die jeweils in einer unverwechselbaren quadratischen Flasche untergebracht wurden.


Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 09. März 2017 in unseren Katalog aufgenommen.
Parse Time: 0.164s